Bedenkenlos upgraden auf IOS 11.0.3 mit älterer Hardware?

      Kommentare deaktiviert für Bedenkenlos upgraden auf IOS 11.0.3 mit älterer Hardware?

IOS 11 ist da und wird den meisten Apple Smartphone Besitzern aggressiv zum Download angeboten. IOS 11.0.3 ist sicherlich interessant für Personen mit recht aktuellen Smartphones wie dem Iphone 8  oder bald dem Iphone X bzw. auch Tablets. Die Frage, die sich stellt ist vielmehr, wie sinnvoll  ist der Umstieg bei einer etwas betagteren Hardware.

Erfahrungen der Vergangenheit mit Iphones , Ipads und Upgrades …

Ähnliche Probleme gab es bereits früher als IOS 8 das neue Betriebssystem der Firma Apple für Ploenes   und IPads war. Ich hatte es mir selbst zu schnell heruntergeladen mit einer Vielzahl von negativen Effekten. Jede Aktion wurde erst nach Sekunden ausgeführt und dann meist begleitet von einem sehr starken ruckeln. Auch Abstürze von Apps waren an der Tagesordnung. Ein Schelm konnte auf die Idee kommen, dass das Betriebssystem die Kunden zum Umstieg bewegen sollte. Dies besonders, da ein Rückfall auf das IOS 7 nicht möglich war, da es von Apple unterbunden wurde. Der Fairness muss jedoch erwähnt werden, dass Apple deutliche Anstrengungen für eine Optimierung von IOS 8 unternommen hatte, die auch nach und nach für Erfolg sorgten. Nach dem dritten Update war das Ipad 2 damals wieder zu gebrauchen und arbeitsfähig.

Auch heute bei IOS 11 ist es wieder so, dass die Entscheidung irreversibel ist und man sich daher frühzeitig Gedanken machen muss ob die Feature von IOS 8 so vorteilhaft sind, dass man das Risiko in Kauf nimmt.

Wir haben daher ein paar Startup Messungen mit einem IOS 10.3.4 basierten Iphone 6 gemacht und dem die Messungen mit IOS 11.0.3 gegenüber gestellt.

Testdurchführung

Das Iphone 6, als Vertreter der älteren Hardware Generation wurde neu gestartet. Und die Zeitmessung begann bei Sichtbarkeit des Apple Logos. Gestoppt wurde die Messung ab erscheinen des Begrüßungsbildschirms mir der PIN Eingabe. Getestet wurde in einer Versuchsreihe mit IOS 10.3.3 und anschließend mit dem neueren IOS 11.0.3

Testergebnisse mit dem Iphone 6

Startup Vergleich auf iphone 6

IOS 11.0.3 <=> IOS 10.3.3 Startup Vergleich auf iphone 6

In der Grafik erkennt man deutlich, dass das Iphone 6 mit IOS 11 länger zum Starten benötigt. aber es sich durchaus im Rahmen hält. Interessant sind auch die Schwankungen bei den verschiedenen Messungen die zu deutlichen Unterschieden zwischen Minimum u d Maximum geführt haben. Da die Messungen alle direkt hintereinander durchgeführt wurden sind diese nur schwer erklärbar. Aber es bleibt festzuhalten, dass dieses Verhalten nichts Spezielles von IOS 11 ist, sondern dies gab es auch bereits beim Vorgänger in ähnlicher Größenordnung, wie man anhand der Grafik erkennen kann.

Fazit

Hier wurden ausschließlich Tests beim Hochfahren durchgeführt, was keine Hinweise auf eine schwache Performance erkennen ließ. Dies kann aber bei performancehungrigeren Apps eventuell schon der Fall sein. Daher ist in jedem Fall das Upgrade auf IOS 11 zu überdenken.